H1-Blocker lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

H1-Blocker



Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.
Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

H1-Blocker lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

H1-Blocker

Basiswissen

  • H1-Blocker

    Hipster Priester Armin mit Zepter

    Die Histaminrezeptor1- (H1-)Blocker erklären wir am Hipster Priester Armin (Histamin) mit seinem Zepter (Rezeptor). Die H1-Blocker gehören zur Gruppe der Antihistaminika.

  • WI: Vasodilatation

    Vase mit Dill und glatten Haaren

    Die Wirkung von Histamin zeigen wir an der dicken Vase. Histamin bewirkt über den H1-Rezeptor eine Erschlaffung der glatten Muskulatur an Gefäßen (glatte Haare). Die entspannten glatten Muskeln führen zur Vasodilatation (dicke Vase). H1-Blocker verhindern die Vasodilatation (Absperrband um die dicke Vase).

  • WI: erhöhte Permeabilität

    Die dicke Vase schwitzt

    Histamin führt zu einer erhöhten Gefäßpermeabilität (dicke Vase). Die Durchlässigkeit der Gefäße ist für Flüssigkeit erhöht (Vase schwitzt).

  • WI: Bronchokonstriktion

    Poncho-Konstriktion: Eingelaufener Poncho

    Histamin bewirkt eine Verengung der Bronchien (Bronchokonstriktion, hier die Poncho-Konstriktion).

  • Kein Einsatz bei Asthma bronchiale

    Nutzloses Asthmaspray auf dem Boden

    H1-Blocker spielen bei der Asthma-Therapie keine Rolle (nutzloses Asthmaspray auf dem Boden), denn: Hauptursache für die Bronchokonstriktion bei Asthma bronchiale sind Leukotriene, Histamin spielt eine nur untergeordnete Rolle.

  • ...

Expertenwissen

  • Heptahelikaler H1-Rezeptor

    Zahl “7” auf Zepter (griech. hepta: sieben)

    Der H1-Rezeptor ist ein G-Protein-gekoppelter Rezeptor, diese bestehen aus sieben Transmembrandomänen. Die Transmembrandomänen und die Zahl “7” sind auf dem Zepter zu sehen.

  • Mastzellen setzen Histamin frei

    Sendemast überträgt Protest gegen Armin

    Histamin stammt zum Großteil aus aktivierten Mastzellen.

  • ZNS-gängig durch Lipophilie

    Gehirn mit Butter

    Die 1. Generation der H1-Blocker sind lipophil (fettige Butter) und damit gut ZNS-gängig (Gehirn).

  • ...

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.