Mirtazapin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Mirtazapin



Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.
Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.

Hier eine Vorschau,
wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Mirtazapin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Mirtazapin

Inhaltliche Einleitung
Mirtazapin ist ein tetrazyklisches Antidepressivum. Präsynaptische blockiert es die alpha 2 Adrenorezeptoren, wodurch es zu einer Erhöhung der Noradrenalin Konzentration im synaptischen Spalt kommt. Mirtazapin gibt man gerne zur Nacht, denn es hat durch seinen Histamin H1 Agonismus eine deutlich sedierende Wirkung. Die erwünschte stimmungsaufhellende Wirkung setzt erst nach 1-2 Wochen ein, sodass nach 2-4 Wochen der Therapieerfolg beurteilt werden kann. Insbesondere bei Mianserin müssen regelmäßige Blutbildkontrollen erfolgen, denn die Agranulozytose ist eine seltene aber gravierende Nebenwirkung. Die Gewichtszunahme ist bei Mirtazapin, unter den Antidepressiva, am ausgeprägtesten.

Basiswissen

  • Mirtazapin

    Mirta zappt im Fernsehen, Raumstation MIR

    Aufgrund seines Wirkmechanismus gehört Mirtazapin zu den atypischen Antidepressiva. Im Bild steht Mirta, die durch Fernsehkanäle zappt, für Mirtazapin.

  • Mianserin

    Mia, die Fernsehansagerin

    Mianserin wird hier durch Mia, die auf dem Bildschirm zu sehende Reporterin, verdeutlicht.

  • Tetrazyklika

    Galgenstrick mit Ringstruktur

    Mirtazapin gehört aufgrund seiner chemischen Struktur zu den Tetracyclika.

  • NaSSA

    Funkspruch „NASA? Wir sind gegen euer zwei Alpha-Tier-Gehabe!“

    Mirtazapin gehört zu den NaSSA, den noradrenergen und spezfisch serotonergen Antidepressiva. Es wirkt nicht generell auf Serotonin bzw. wirkt als α2-Adrenozeptorantagonist.

  • I: erste Wahl bei endogener Depression

    Fernseher als Gerät der ersten Wahl

    Mirtazapin gehört zu den häufig verschriebenen Antidepressiva und gilt als Mittel der ersten Wahl bei einer endogenen Depression.

  • ...

Expertenwissen

  • I: CYP3A4

    Zypresse mit 3 A4-Blättern

    Die Verstoffwechselung von Mirtazapin ist CYP3A4 abhängig.

  • I: CYP3A4-Induktoren

    Kleiner Pool mit Korallenriff, Pinnadel mit der Kaba-Werbung, Pfennig

    CYP3A4-Induktoren wie Carbamazepin (Kaba-Werbung), Phenytoin (Pfennig) und Rifampicin (Korallenriff) reduzieren die Aktivität von MIrtazapin, da es durch die Induktoren schneller abgebaut wird.

  • I: CYP3A4-Hemmstroffe

    Zollstock, der in die Höhe ragt

    CYP3A4-Hemmstroffe, wie Ketoconazol (Zollstock), erhöhen die Aktivität von Mirtazapin, da es langsamer abgebaut wird.

  • ...

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.