Lerne die Antibiotika

Was hier folgt ist unsere Krimi-Geschichte um den Raub der Mona Lisa. Diese vermittelt Dir Eseslbrücken für die wichtigsten Antibiotika. Die Geschichte ist dabei ein übergeordneter Lernpalast, verknüpft die Substanzen und arbeitet mit sich wiederholenden Figuren. So merkst Du Dir dieses schwierige Thema.

Image

Release der Geschichte

Aktuell veröffentlichen wir die neue Antibiotika-Serie in unserem normalen Turnus von ca. 2-3 Meditricks pro Woche. 

Das heißt, die neuen Antibiotika erschienen hier etwa jede Woche bis alle paar Wochen. Gut Ding will Weile haben.

Dass sie veröffentlicht wurden, erfährst Du einerseits immer in der Vorschau der 10 neuesten Meditricks und andererseits in unseren Profilen der sozialen Medien.

Die neuen Antibiotika-Geschichten

Geschichten helfen, Fakten besser zu verknüpfen und zu erinnern. Mit dem Krimi rund um den Raub der Mona Lisa bieten wir Dir eine zusammenhängende Geschichte durch unsere neuen Antibiotika-Meditricks…


Schnellzugriff

Hier die Links zu allen Antibiotika Meditricks, danach geht es los mit der Krimi-Geschichte:

Der Raub der Mona Lisa

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Prolog

Die Monokel-Dame als Eselsbrücke zum Lernen für die Monobactame

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel Dame: Guten Morgen Kommissar,
gestern Nacht gegen 2:30 Uhr wurde in den Louvre eingebrochen. Sie wissen schon, dieses recht bekannte Pariser Museum, wo aktuell auch die Gehirnausstellung läuft. Der ganze Presserummel dreht sich zuletzt ja nur noch darum … aber ich schweife ab: Im Südflügel ist ja die permanente Ausstellung mit der Mona Lisa. Sie kennen doch dieses völlig überbewertete Bild von diesem Italiener, von diesem … naja, Sie wissen doch, der hat doch … waren Sie nicht mal mit Ihren Kindern da? Haben Sie überhaupt Kinder? Aber das wird Ihnen jetzt sicherlich wieder zu privat. Bei Ihnen drängt ja immer die Zeit.

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Jedenfalls hat, wer auch immer das war, es direkt auf die Mona Lisa abgesehen. 

Hält sich wohl für besonders lustig… hat uns eine kleine Botschaft hinterlassen…

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Ach das? Das ist der Nachtwärter, der hat den Einbrecher wohl noch auf frischer Tat erwischt, beim Verlassen des Tatorts. Aber aus dem ist bisher auch so wirklich gar nichts herauszuholen…

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Ja gern, schauen Sie sich den Tatort in Ruhe selbst an. 

Im Polizei-Revier erwartet wir Sie dann bereits …

Wir sollten dort mal ein wenig das Täterprofil eingrenzen.

 

Ja, bis später dann.

Bonusmaterial

Poster: Raub der Mona Lisa

Fall 1: Auf ein Glas Milch im Polizei-Revier

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de Die Monokel-Dame als Eselsbrücke zum Lernen für die Monobactame

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Da sind Sie ja! … Es tut mir leid, das ist hier wirklich ein furchtbarer Lärm…

Noch hat sich niemand gemeldet. Keine Hinweise, wer die Mona Lisa geklaut hat; keine Bekennerschreiben. Auf dem illegalen Kunstmarkt kursieren schon die ersten Anfragen, aber ein Angebot? Fehlanzeige. 

 

Ah – kennen Sie schon Penny Cilline?

 

Die Penny Cilline als Eselsbrücke zum Lernen für die Penicilline

Penny Cilline,

Polizistin zuständig für Aufklärung:

 

Penny Cilline: Hallo!

Ich habe schon mal unten in der Abteilung angerufen. Dort sitzen ja aktuell ein paar Täter ein, kleine Fischer – aber wer weiß: Vielleicht haben die etwas gehört? Sie kennen ja die Kollegin… wie heißt sie noch? Naja die mit dem vielen Gel im Haar. Die wird sich mal umhören. 

 

Monokel-Dame: …dieser Krach! Das ist doch nicht auszuhalten!

 

 

Zeit sich mit den Kolleginnen auszutauschen, welche Täter in Frage kommen!

Aber wer soll sich bei all dem Lärm konzentrieren!

 

Fall 1 anschauen:

Beta-Laktam-Antibiotika

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Zu den Beta-Laktam-Antibiotika zählen die Penicilline, Cephalosporine, Carbapeneme, Monobactame und Beta-Laktamase-Hemmer. Sie hemmen die bakterielle Zellwandsynthese und wirken somit bakterizid. Es bestehen diverse Resistenzmechanismen, allen voran die Inaktivierung durch Beta-Laktamasen mit unterschiedlichem Wirkspektrum. Unter Beta-Laktam-Antibiotika sind v.a. Allergien häufig, die echte Penicillin-Allergie jedoch ist selten und sollte sorgsam diagnostiziert und dokumentiert werden.

Bonusmaterial

Nix. Aber vielleicht lohnt ein erster Abstecher in das Charakter-Lexikon?

Fall 2: "Freiwillige" Befragung

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Polizistin mit "Gel im Haar",

leitet aktuell das Verlies,

man munkelt wegen schlechter Führung:

 

Die Polizistin mit Gel-Haar als Eselsbrücke zum Lernen für die Penicillin G

Polizistin mit Gel-Haar (am Telefon): Ja? … Die Kollegen von der Sonderkommission haben doch schon angerufen. Ich hab die Kerle hier einer freiwilligen Befragung unterzogen… angeblich wissen die nix. 

 

Die Monokel-Dame als Eselsbrücke zum Lernen für die Monobactame

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel Dame: …nehmen Sie's ihr nicht übel. Sie kann mal etwas ruppig sein. Letzte Woche gab es schon inoffizielle Beschwere durch den neuen Azubi – der Ärmste fürchtet sich wohl vor ihr. Hat sich wohl aber auch nicht so gescheit angestellt … da unten gibt so ein Problem mit dem Wildwuchs vor dem Kellerfenster. Scheinbar ist er da nicht so recht hinterher. … eigentlich komisch, das mit den wilden Sträuchern ist mir eh neu. 

 

Sie haben Zweifel an der Kollegin? Naja, vielleicht schauen Sie unten mal vorbei…

 

Was war das bitte für ein "freiwilliges Verhöhr"?

Besser wir gucken geschwind mal in den Keller, 

was da vorgefallen ist!

Fall 2 anschauen:

Schmalspektrum-Penicilline

Die Polizistin mit Gel-Haar als Eselsbrücke zum Lernen für die Penicillin G

Penicilline lassen sich in sechs Gruppen einteilen. Drei fallen unter die Schmalspektrum-Penicilline. Dies sind erstens Penicillin G (Benzylpenicilline), zweitens die Oralpenicilline (Penicillin V, auf kompliziert: Phenoxymethylpenicilline) und drittens die Staphylokokkenpenicilline. Penicillin G wirkt v.a. im grampositiven Bereich bei einfachen Infekten. Penicillin V ist auch oral verfügbar. Staphylokokkenpenicilline wie Flucloxacillin übergehen die Lücke der letzteren bei Staphylokokken, sind aber weniger stark wirksam. Ihr Einsatz ist heute durch MRSA limitiert.

Die Polizistin mit Gel-Haar als Eselsbrücke zum Lernen für die Penicillin G

Bonusmaterial

Nix. Aber vielleicht lohn ein erster Abstecher in das Charakter-Lexikon?

Fall 3: Poker mit Bloody Marys

Image Image

Armin, Ampel-Polizist:

 

Armin (am Telefon): Ja, mi leggst am Oarsch! Die Mona gestohlen? [Längeres Geschwafel] Ja mei, wissens, und da woar ich mit meiner Frauh uff' de Wiesn und hoab ihr dies schöne Herz g'schossen… [und noch so weiteres Geschwafel; scheint dieser Polizist hat einen sitzen.] 

 

Image

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel Dame: Ja der Armin… länger nicht gesehen. Die Kollegin vom Verhör wollte eigentlich auch neben an vorbeischauen, ob die Jungs im Keller etwas gehört haben über den Raub. Aber sie ist noch nicht zurück … hat aber etwas von einer Akte Israel erzählt, die wohl einer der Insassen bei sich hatte? Das riecht hier alles faul! Keine Ahnung wer dahinter steckt, aber irgendetwas stimmt an der Sache nicht. 

 

Was hat die Polizistin mit Gel-Haar bei den Kollegen im Keller erlebt?

Ist die Polizei etwa korrupt?

Fall 3 anschauen:

Breitspektrum-Penicilline

Breitspektrum-Penicilline lernen
Penicilline lassen sich in sechs Gruppen einteilen. Hiervon fallen drei unter die Breitspektrum-Penicilline: erstens die Aminopenicilline, zweitens die Acylaminopenicilline und drittens die Kombination von Penicillinen mit Beta-Laktamaseinhibitoren. Die Aminopenicilline Ampi- und Amoxicillin wirken wie Penicillin G, nur schwächer, erfassen aber zusätzlich Enterokokken und zahlreiche gramnegative Stäbchen. Aminopenicilline zählen zu den am meisten verschriebenen Antibiotika überhaupt. Acylaminopenicilline wie Piperacillin erweitern das Spektrum gegenüber den Aminopenicillinen um weitere gramnegative Problemkeime. Die Beta-Laktamase-Hemmer ermöglichen eine Therapie bei Bakterien, die empfindliche Betalaktamasen bilden.
Image

Bonusmaterial

Nix. Aber vielleicht lohn ein erster Abstecher in das Charakter-Lexikon?

Fall 4: Zeit für die Chefin!

Cephalosporine lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de Cephalosporine lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Chefin, Leiterin der Eingreiftruppe der Polizei:

 

Chefin: Okay Leute, macht euch bereit. Keine Ahnung, wer den Mob hier aufgewiegelt hat oder warum, aber wir werden heute für Ordnung sorgen. 

 

Cephalosporine lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Einsatzleiterin Gruppe 3a:

 

Einsatzleiterin, Gruppe 3a: Geht klar, Chefin! Keine Sorge, wir räumen hier auf.

 

Wie geht das hier aus? Wird es den Einsatzgruppen der Bereitschaftspolizei gelingen, den Mob aufzulösen? Und wie endet das Duell zwischen der Pseudo-Mona-Lisa-Gaunerin und dem Chef-Pimp?

Fall 3 anschauen:

Cephalosporine

Cephalosporine lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Einteilung der Cephalosporine in fünf Gruppen entspricht ihrem jeweils abgedeckten Erregerspektrum als auch ihren Indikationsgebieten. Sie zählen zu den Beta-Laktamantibiotika mit entsprechendem Wirkmechanismus und Nebenwirkungen. Dieser Meditrick konzentriert sich auf die Substanznamen, die Erreger und Indikationen. 

Gruppe 1 wirkt v.a. gegen Strepto- und Staphylokokken bei unkomplizierten Infektionen und dient der perioperativen Prophylaxe. Gruppe 2 erweitert das gramnegative Spektrum. Indikationen sind mittelschwere und nicht lebensbedrohliche Infektionen. Gruppe 3 findet breite Anwendung bei diversen mittelschweren bis schweren Indikationen. Gruppe 3 deckt viele Problemkeime ab und wird in Subgruppe 3a, b und c untergliedert. Gruppe 4 wirkt gegen Staphylokokken wie Gruppe 3a und gegen Pseudomonas wie Gruppe 3b. Indikationen sind lebensbedrohliche Infektionen. Gruppe 5 umfasst das Spektrum von Gruppe 4 und wirkt zusätzlich gegen MRSA.

Cephalosporine lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Bonusmaterial

Poster: Chefin und ihre Crew

Fall 5: Eine Tasse Carba zwischen den Trümmern

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Kommandantin der Carba-Pioniere:

 

Kommandantin der Carba-Pioniere: …ja Schatz und dem Kleinen gehts gut ja? Wie der Tag war? Ja krass Du, wir hatten heute tatsächlich einen Einsatz … Was? Nein, ne, mir ist nichts passiert. Wir haben die ganz schön plattgewalzt. Krasse typen, haben sich richtig heftig verschanzt… Gefahrenzulage? Pah, das ist doch unser täglich Brot…

 


Eine Stunde früher:

(Habt ihr diesen Kniff mit den Zeitsprüngen auch satt? Aber es hilft nichts. Immerhin bauen wir jetzt nicht noch Passagen von Country-Songs ein, die thematisch irgendwie passen. Man muss ja nicht jeden Trend mitnehmen.)


Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Notfall! Ein Notfall! Während des Aufruhrs hat eine Gruppe von Spinnern das hiesige Krankenhaus überfallen. Wir brauchen alle verfügbaren Kräfte. Holt das schwere Einsatzgerät!

 

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Kommandantin der Carba-Pioniere:

 

Kommandantin der Carba-Pioniere: Ruhig Blut. Die Motoren sind gestartet, wir sind auf dem Weg. Machen Sie sich keine Sorgen, uns hat bisher doch fast nichts aufgehalten.

 

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: …ich weiß, ich weiß. Sie haben mein vollstes Vertrauen. Ich schaue dann später nochmal persönlich vorbei.

 

Die Carba-Pioniere sind auf dem Weg. Wer sind diese Superganoven, die das Krankenhaus überfallen haben? Was werden sie den gepanzerten Fahrzeugen der Carba-Pioniere entgegenhalten?

Fall 5 anschauen:

Carbapeneme

& Monobactame

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Carbapeneme besitzen das breiteste Wirkspektrum aller Antibiotika. Zurückhaltung beim Einsatz ist geboten, jedoch sind es keine reinen Reserveantibiotika mehr. Indikationen sind die initiale Antibiose schwerer Infektionen fast aller Organe, die meist nosokomial erworben sind. Ihr Wirkspektrum umfasst ESBL, Pseudomonaden und die gefürchteten 3MRGN. 4MRGN besitzen Carbapenemasen, MRSA ist durch ein verändertes Penicillin-binding-Proteine (PBP) resistent.


Monobactame sind Reserveantibiotika. Sie wirken nur gegen aerobe, gramnegative Keime. Monobactame sind eine Therapieoption bei Allergie gegen Breitspektrum-Penicilline oder Cephalosporine sowie bei der Behandlung von Pseudomonas-Infektionen bei zystischer Fibrose (Mukoviszidose).

Antibiotika lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Bonusmaterial

Poster: Chefin und ihre Crew

Fall 6: Sturm auf das Foyer – Zeit für AGenten

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Sondereinsatzkommando: …okay, habe Tobi im Visier. Bereit zum Abschuss in drei…

 

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Einsatzleiter

 

Einsatzleiterin: …nicht feuern, ich wiederhole: Nicht. Feuern.

 

Sondereinsatzkommando: …zwei…

 

Einsatzleiterin: …alles muss man selber machen [steigt aus Einsatzfahrzeug aus].

Sondereinsatzkommando: …ei… grmpfl… 

 


Zwei Stunde früher:

(Der Kniff muss die nächsten zwei Episode leider wiederholt herhalten.)


Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Notfall! Ein Notfall! Das Foyer des Krankenhaus wurde überfallen. Eine Geiselnahme.

 

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Einsatzleiterin

Einsatzleiterin: Wir sind auf dem Weg. Die AGenten wurden bereits vorausgeschickt. 

 

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

AGent

AGent: Wir nehmen uns der Sache an. Die Geiselnehmer haben keine Chance.

 

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Sie kennen die Haudegen – überwachen Sie die AGenten auf Schritt und tritt.

 

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Einsatzleiterin

Einsatzleiterin: Keine Sorge, ich gebe ihnen eine Stunde. Dann greifen wir ein.

 

Die AGenten machen sich auf, die Geiselnahme zu beenden. Doch die Einsatzleitung zweifelt daran, ob es ihnen gelingen wird. Neue Informationen vor Ort legen nahe, dass Niere Tobi in die Geiselnahme involviert sein könnte – doch der wahre Informant ist der Rhino-Sohn. Muss Niere Tobi dran glauben?  

Fall 6 anschauen:

Aminoglykoside

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Anwendung von Aminoglykosiden (AG) beschränkt sich heutzutage auf die Rolle als Kombinationspartner bei der empirischen Antibiose bedrohlicher Infektionen mit gramnegativen Erregern (u.a. Sepsis). Sind Erreger und Resistenzlage geklärt, wird meist zu weniger toxischen Antibiotika gewechselt. Primäre Therapeutika sind AG nur bei speziellen Indikationen. Durch die tägliche Einmalgabe mindert bzw. verhindert man ihre teils schwerwiegenden und irreversiblen Nebenwirkungen (bspw. Ototoxizität). Aminoglykoside haben ein breites Wirkspektrum im aeroben gramnegativen Bereich. Erweitert wird ihr Spektrum durch die Kombination mit den zellwandschädigenden Beta-Laktamen. Zu den Aminoglykosiden zählt auch Streptomycin, welches ein Reservemittel bei Tuberkulose ist. 

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Bonusmaterial

Poster: Micin …, Genta micin

Besuch in der Oper

Chloroquin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de Chloroquin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Chlor-grüne Queen

Gesang: …tralalallala alllal alalalala a…

 

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Okay Leute, ich brauche ein Auszeit. Ich habe Tickets für die Oper. Ich habe die Ehre, die größte aller Queens zu begleiten. Auch wenn der Gesang nicht so mein Fall ist…

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Penny Ciline:

Penny Cilline: Wie ich hörte, hat sie einen Verehrer, der ihr mächtigen auf den Geist geht? 

 

Carbapeneme lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: [Lacht] Ach, diesen Donaldo meinen Sie? Ja… wir werden sehen wie das ausgeht.

 

Zusammen mit der Leiterin des Reviers begleiten wir also eine Legende in die Oper. Diese hat auch hierzulande zuletzt vermehrt Aufmerksamkeit bekommen. Ein guter Anlass, um sich nochmal im Detail mit Chloroquin zu beschäftigen. Entsprechend gibt es hier eine aktualisierte Version mit mehr Tiefgang und klinischer Relevanz.

Jetzt anschauen:

Chloroquin

Chloroquin lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Die Quinoline Chloroquin und das strukturverwandte Hydroxychloroquin haben zwei Haupteinsatzgebiete: Erstens die Prophylaxe und Behandlung von Malaria und zweitens die Behandlung rheumatologischer Erkrankungen. Der genaue Wirkmechanismus ist hier nicht abschließend geklärt, Quinoline interagieren u.a. mit Signalkaskaden des Immunsystems. Chloroquin zählt zu den sichersten und nebenwirkungsärmsten antirheumatischen Medikamenten. Eine seltene, aber gefürchtete Komplikation ist die irreversible Retinopathie mit Erblindung. Daher sind während der Therapie regelmäßige augenärztliche Kontrollen nötig. 

Mefloquin ist ein Reservepräparat der Malariatherapie. Alleinstellungsmerkmal von Primaquin ist die Wirksamkeit gegen das Ruhestadium des Malariaerregers.

 

Aminoglykoside lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Bonusmaterial

Nix. Aber vielleicht lohn ein erster Abstecher in das Charakter-Lexikon?

Fall 7: Chaos auf dem Stationsflur

Fluorchinolone auf meditricks.de

Sondereinsatzkommando: …okay, habe Tobi im Visier. Bereit zum Abschuss in drei…

 

Fluorchinolone auf meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Was für eine Oper! Langsam wird es wohl auch Zeit, die bisherigen Ereignisse zu verdauen. …dieses Chaos im Foyer… und dann noch der Überfall auf die forensische Psychiatrie! Wenn wollten diese Ganoven da rausholen… ?

 


Tage vorher:

(Es wird wieder Zeit für einen Zeitsprung. Nächstes Mal veröffentlichen wir in passenderer Reihenfolge. Promise.)


Fluorchinolone auf meditricks.de

Einsatzleiterin

 

Einsatzleiterin: …okay, die Sache im Foyer scheint geklärt. Doch einige der Ganoven haben sich durchgeschlagen und treiben jetzt ihr Unwesen im Krankenhaus. Wie es scheint, befinden sich einige von ihnen auf dem Weg zur forensischen Psychiatrie. 

 

Fluorchinolone auf meditricks.de

Die Monokel-Dame,

Leiterin des Polizei-Reviers:

 

Monokel-Dame: Gute Arbeit im Foyer. Was könnten diese Ganoven in der forensischen Psychiatrie wollen?

 

Fluorchinolone auf meditricks.de

Einsatzleiterin

 

Einsatzleiterin: Ich gehe davon aus, dass sie einige ihrer Kumpanen befreien wollen. Aber keine Sorge. Unser Spezialkommando hat das Krankenhaus bereits infiltriert und wird die Ganoven stellen. 

Fluorchinolone auf meditricks.de

Codename Gelb

Codename Gelb: Wir sind bereit. Die Ganoven versuchen gerade, ein paar der Zellen zu öffnen. 

Fluorchinolone auf meditricks.de

Einsatzleiterin

Einsatzleiterin: Legen sie los.

Fall 7 anschauen:

Fluorchinolone

Fluorchinolone auf meditricks.de

Fluorchinolone sind Antibiotika mit einem extrem breitem Wirkspektrum. Sie haben eine gute orale Bioverfügbarkeit und sind somit ambulant wie stationär anwendbar. Man unterscheidet vier Gruppen. Gruppe 2 deckt viele gramnegative Enterobakterien ab und ist unter den Fluorchinolonen am besten wirksam bei Pseudomonas. Gruppe 3 ist besser wirksam gegen grampositive und atypische Erreger, Gruppe 4 darüber hinaus gegen Anaerobier. Die Gruppen 3 und 4 sind schweren Infektionen vorbehalten. Fluorchinolone sind in der Therapieplanung meist nur zweite Wahl. Einerseits existieren Antibiotika, die besser gegen die jeweiligen Erreger wirken und gleichzeitig weniger Nebenwirkungen verursachen. Andererseits soll das Voranschreiten von Resistenzen gegen diese Breitspektrum-Antibiotika verhindert werden. Sie zählen zu den Reserveantibiotika.

Fluorchinolone auf meditricks.de

Bonusmaterial

Poster: Fluorchinolone.

Fortsetzung folgt…

Image