Oxyuriasis lernen mit den Eselsbrücken von Meditricks.de

Oxyuriasis


Diese Inhalte sind den Nutzenden von Meditricks vorbehalten.
Hier kannst Du einen Zugang erwerben.
Du bist neu hier? Informiere Dich über Meditricks.

Hast Du bereits einen Zugang?
Melde Dich bitte unter 'Profil' an.



Hier eine Vorschau, wie wir dieses Thema behandeln und wie unsere Eselsbrücken aussehen:

Basiswissen

  • Oxyuriasis

    Wurm mit Ochsenhörnern, Enterhaken und Augenklappe

    Der Befall durch den Madenwurm (Enterobius vermicularis) wird als Oxyuriasis, auch Enterobiose, bezeichnet.

  • Weltweites Vorkommen

    Wurm auf der Weltkarte mit Europaflagge

    Die Oxyuriasis ist die häufigste Wurmerkrankung in Europa und weist weltweit 1 Milliarde Infizierte auf.

  • Kinder als Infektionsgruppe

    Kinder auf der Weltkarte

    Kinder sind die am häufigsten betroffene Gruppe.

  • Wirt Mensch

    Kinder, Uris Mutter

    Der Mensch ist für die Madenwürmer der einzige Wirt. Neben den Kindern ist dabei oft die ganze Familie mitbetroffen.

  • Kontaktinfektion

    Infiziertes Spielzeug, Aufschütteln von Bettwäsche

    Eine Infektion erfolgt durch eine fäkal-orale Schmierinfektion oder durch das Einatmen der Madenwurmeier aus aufgewirbeltem Staub.

  • ...

Expertenwissen

  • Familie der Rundwürmer

    Nähmaschine, Pinnadeln

    Enterobius vermicularis gehört zur Familie der Rundwürmer, auch Nematoden. Im Englischen wird statt Madenwurm der Begriff "Pinworm-Infection" verwendet.

Beginne das Lernen mit unseren Eselsbrücken,

werde Teil der Lernrevolution.

Neu

Die 10 neuesten Meditricks:

Gereift unter der Sonne Freiburgs.    Meditricks können süchtig machen. Wir übernehmen keine Haftung für nicht mehr löschbare Erinnerungen.