Image

  • 100 Medikamente, die Du kennen solltest

mehr erfahren: Was ist drin?

  • Ausgewählt nach den WHO Essential Drugs, TUM300 und Infomed.ch.

mehr erfahren: Was ist das?

  • Liebevoll und effizient aufbreitet: Bild trifft Text trifft Übersicht

mehr erfahren: Wie sieht das aus?

Inhalte

Band 1

45 Meditricks mit +50 Substanzklassen und über 90 Substanznamen.

Analgetika

Immunsuppressiva

Antirheumatika

Zytostatika

Lokalanästhesie & Narkotika

Notfallmedikamente

Anti, Anti:

Antiarrhythmika

Antihypertonika

Antikoagulantien

Diuretika

Insulin & orale Antidiabetika

Band 2

Erscheint 2020/21

Antidepressiva

Antipsychotika

Anxiolytika

Sucht

Antikonvulsiva

Parkinson

Antibiotika

Lunge

Allergie

Gastro

Elektrolyte

 

Auswahl

Die 100 Pharmaka bilden eine Schnittmenge von drei Quellen

mit Fokus auf klinisch-praktischer Alltagsrelevanz

und hoher Bedeutung für das Studium. 

WHO Essential Drugs

Die von der Weltgesundheitsorganisation veröffentlichte WHO-Modellliste der lebenswichtigen Arzneimittel enthält die Medikamente, die als am wirksamsten und sichersten gelten, um die wichtigsten Bedürfnisse eines Gesundheitssystems zu befriedigen.

– Wikipedia

TUM300

Die Wirkstoffliste TUM300 gibt einen Überblick über die 300 wichtigsten Pharmaka für die Lehrveranstaltungen und Prüfungen des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie der Technischen Universität München (TUM) und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. TUM300 wurde von PJ-Studierenden im Wahlfach Pharmakologie erstellt. Die Inhalte werden kontinuierlich durch Nutzerfeedback überarbeitet.

– TUM300.de

Infomed

100 Drugs

In konzentrierter Form werden die essentiellen Informationen zu 100 wichtigen Medikamenten vermittelt. Um die 90% aller Probleme, die in der hausärztlichen Praxis vorkommen und die einer medikamentösen Therapie zugänglich sind, lassen sich mit 100 Medikamenten gut behandeln. Das Werk ist in erster Linie geeignet für alle Berufsleute und Studierenden der Medizin und Pharmazie.

– Infomed.ch

Layout

Das P100 überlässt es Dir, ob Du die ausführlichen Texte liest

oder nur die Kurzversion von Fakt und Assoziation.

Image

Layout des P100 Rechts nach links:

1. Merkbilderübersicht (ermöglich schnelle Orientierung, um ein bestimmtes Merkbild zu wiederholen)

2. Inhaltsverzeichnis des Kapitels (Kurzbeschreibung der Pharmaka)

3. Doppelseite mit Geschichte (Einstimmung auf das Bild)

4. Inhalt mit Bild zu Orientierung und Randfiguren

5. Quintessence: Zusammenfassung als Text und mit Bildern

Kapitel

Die Kapitel beginnen jeweils mit dem Doppelseitenbild. Hier steht auch die Geschichte. Beides gibt Dir die Möglichkeit, Dich zunächst auf das Bild und seine Atmosphäre einzulassen, auf die Geschichte und auch die Erzählung zwischen den Zeilen – emotionale Aktivierung ist das Ziel, damit die Lerninhalte schön verstärkt werden.

Inhalt

Es folgt der Inhalt. Zu Beginn steht die inhaltliche Einleitung. Auf jeder linken Seite gibt es abermals das Merkbild, sodass Du beim Lesen das Bild immer wieder schnell anschauen kannst. Es folgen die Fakten, ihnen gegenüber siehst Du immer die Figuren und Objekt aus dem aus dem Merkbild. Die Fakten sind immer nach dem gleichen Schema geordnet. Die Farbe der Zahlen zeigt an, ob es sich um (1) Basiswissen,  (2) wichtiges Wissen  oder (3)  Expertenwissen handelt.

Image

Quintessence

Die Quintessence am Ende der Kapitel wiederholt die wichtigen Fakten, ihre Assoziationen und zeigt nochmals die mit den Fakten verknüpten Figuren und Objekte.

Image

Erfahre mehr zum Produkthintergrund

in unserem Produkt-Blog zum P100

Lerne die 100 wichtigsten Pharmaka

analog, überall und augenschonend

jetzt kaufen

Image