Image
Fieber-Bär

Unseren Fieberbären hat das Reise-Fiebär gepackt! Er möchte in seiner Freizeit die Welt sehen! Die Sache ist nur, dass er nicht so viel Geld hat (der Pimp-Crack-Osterhase beklaut hier einfach jeden. Er hat schon versucht, die Infektiobücher zu rauchen), und daher Unterkünfte braucht.

 

Wenn Du also dem Fieberbären deine Stadt zeigen könntest oder mit auf deine Reisen nehmen könntest,  wäre er liebend dankbar. Damit die Reise mit dir unvergesslich bleibt, braucht er eine kleine Merkhilfe: Mach ein Bild vom Fieberbären (gerne auch dir) vor einem schönen Örtchen und dann schicke das Photo dem Fieberbären an fieberbaer@meditricks.de

 

Posts gerne auch selber das Bild auf Instagram mit dem #fieberbärreisen (dann erscheint es auch unten auf dieser Seite erscheinen).

Ablauf

1. Du lädst den Fieberbären via fieberbaer@meditricks.de zu Dir ein.⠀

2. Du machst ein Foto vom Fieber-Bären auf gemeinsamen Reisen vor einem schönen Anblick.⠀

3. Du schickst das Photo an fieberbaer@meditricks.de oder postest das Foto auf Instagram mit dem Hashtag #fieberbärreisen

4. Du schickst den Fieber-Bären innerhalb von drei Tagen per Post weiter. ⠀ ⠀

Sobald der Fieber-Bär beim nächsten Gastgeber ankommt, bekommst Du 1 Monat Zugang zu allen Meditricks!⠀

Image Image

Einmal um die Welt fiebärn ... 

In diesen Ländern der Welt war der Fieber-Bär schon! Hilf ihm die Welt zu erobern (ähhh ... zu sehen).

Meditricks-Mediziner fiebärn mit... 

Lad den Fieberbären in deine Unistadt ein!

Der gute Algorithmus checkt stündlich die neuesten Instagram-Posts. Also nicht traurig sein, wenn etwas nicht instantan hier erscheint.

Den heißen Tag hat der Fieber-Bär glücklicherweise nicht im Süden überstehen müssen, sondern in Kiel. Die Temperaturen sind zwar fies, aber der Anblick am deutschen Strand ist reizend.
Falls Du den Fieber-Bären auch auf einer seiner Reisen beherbergen möchtest (gibt auch 3 Monate Meditricks umsonst), kannst Du alles auf https://buff.ly/2KXigdL nachlesen.

#kiel #fieberbärreisen #fieberbaerreisen #sonnenuntergang #strand #meditricks #merkbilder #merkbildfabrik #merken #lernen #studium #medizin #med #krebs #student #nachhaltigkeit #merkhilfe #eselsbrücke #lernhilfe #lernerfolg #effektiv #liebezumdetail #lernrevolution #schlau
...

51 1

Als Fieberbär in der Pädiatrie 🐻🤒 Pädiatrie ist krass, sagen viele. Krass abwechslungsreich, krass spannend, aber auch krass umfangreich und krass umkämpft. Das kann auch der Fieberbär aus seiner Erfahrung in der Klinik bestätigen. Mal ganz abgesehen von allen Klischees und Mythen um dieses Fachgebiet hat die Pädiatrie aber ein anderes großes Problem, das in Zukunft noch deutlicher zu spüren sein wird - und zwar ein ökonomisches. Kinder sind für Kliniken einfach kein lukratives Patientengut.
Ethisch gesehen steht es außer Frage, dass man kleine Patient*innen immer bestmöglich versorgen muss. Aber wenn man in der Mittagsbesprechung hört, diese oder jene Abteilung hätte mehr Umsatz gemacht und die anderen sollen sich doch bitteschön, dankeschön ranhalten um die Personalstellen zu erhalten, bekommt man einen kleinen Eindruck von der finanziellen Bredouille. Laut Deutschem Ärzteblatt versuchen die Kliniken momentan mehr Einnahmen durch eine noch vertretbare Überversorgung zu generieren. Wenn der Fieberbär das aus der Kitteltasche richtig beobachtet hat, ist das aber auch keine richtige Lösung, oder doch?
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #pädiatrie #neonatologie #gesundheitspolitik #krankenhaus #kinderklinik #kinderheilkunde #kinderonkologie #ärzteblatt
...

101 0

Bild mit dem Fieberbären = 3 Monate Meditricks-Zugang⠀

Hi zusammen, ⠀
da wir Infektio zu einem guten Teil fertig haben, hat der Fieberbär ein bisschen mehr Zeit. (Es ist nicht all zu viel, weil jetzt mehr Rheuma kommt, aber mehr Zeit als bisher.) Und mit seiner neu gewonnenen Freizeit möchte der Fieberbär ein bisschen reisen gehen, etwas von der Welt sehen und so. Vor allem möchte er gerne die Highlights der Städte sehen. ⠀

Die Sache ist nur, dass er nicht so viel Geld hat (der Pimp-Crack-Osterhase beklaut hier einfach jeden. Er hat schon versucht Infektiobücher zu rauchen), und daher Unterkünfte braucht. Wenn Du also dem Fieberbären für einen Tag ein Zuhause anbieten kannst, wäre er liebend dankbar. ⠀

Und wenn du ein Bild vom Fieberbären vor einem der schönen Anblicke Deiner Stadt oder Deiner Uni oder der Klinik Deiner Fakultät machen möchtest, dann schreibe dem Fieberbären eine Email an fieberbaer@meditricks.de⠀

Wenn Du das Bild dann in Instagram mit dem #fieberbaerreisen postest, wird aus auf dieser Seite erscheinen. ⠀
https://buff.ly/2tCidIT⠀
So können wir alle seine Reise nachverfolgen. ⠀

Er freut sich auf viele Anfragen. ⠀

Ablauf:⠀
1. Du lädst den Fieberbären über fieberbaer@meditricks.de zu Dir ein.⠀
2. Du machst ein Photo vom Fieberbaeren in Deiner Stadt.⠀
3. Du postest das Photo auf Instagram mit dem #fieberbaerreisen⠀
4. Du schickst den Fieberbaeren innerhalb von drei Tagen per Post weiter. ⠀

Dann bekommst Du 3 Monate Zugang zu allen Meditricks (mit neuester Erkundungsmodus-Technologie)!⠀

#meditricks #fieberbaerreisen # fieberbaer #medizin #medizinstudium #travel #travelblogger #wanderlust #gewinnspiel #beifragenfieberbär #maskottchen #reisefieber #fieberbärblog
...

42 0
Instagram post 17843193103350426 Aufgepasst Bewohner, Besucher und Liebhaber vom schönen Berlin (vor allem alle in der Examensphase). Der Fieber-Bär hat auf seinen #fieberbärreisen das  Nektar Berlins namens @disco_limo gefunden, womit du während der #prüfungsphase bis in die Disco-Stunden der Nacht wach bleiben und effektiv lernen wirst. ⠀
Wir haben über unsere Radina (s. IGTV-Videos) Kontakt zu diesem lässigen Mediziner-Startup aus der Hauptstadt gewonnen, und sind jetzt glücklich uns gegenseitig mit ein paar Posts zu unterstützen. Bitte schaut mal bei den Jungs vorbei: Sie haben einen richtig schnieken Feed!⠀
⠀
#disco #fieberbär #fieberbärreisen #berlin #koffein #meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #med #student #merkhilfe #eselsbrücke #lernhilfe #effektiv #liebezumdetail #lernrevolution

Aufgepasst Bewohner, Besucher und Liebhaber vom schönen Berlin (vor allem alle in der Examensphase). Der Fieber-Bär hat auf seinen #fieberbärreisen das Nektar Berlins namens @disco_limo gefunden, womit du während der #prüfungsphase bis in die Disco-Stunden der Nacht wach bleiben und effektiv lernen wirst. ⠀
Wir haben über unsere Radina (s. IGTV-Videos) Kontakt zu diesem lässigen Mediziner-Startup aus der Hauptstadt gewonnen, und sind jetzt glücklich uns gegenseitig mit ein paar Posts zu unterstützen. Bitte schaut mal bei den Jungs vorbei: Sie haben einen richtig schnieken Feed!⠀

#disco #fieberbär #fieberbärreisen #berlin #koffein #meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #med #student #merkhilfe #eselsbrücke #lernhilfe #effektiv #liebezumdetail #lernrevolution
...

39 2

Die Reise geht los!!!
Direkt mal das Großstadtleben abchecken, jaja der Fieberbär hat es gut. Während wir alle lernend in der Bib hocken, macht er eine grandiose Tour durch das Land. Sei es ihm vergönnt...
Seine erste Station wird sein: München 🙂
Wir freuen uns schon auf die Post, hoffentlich schickt er ne Brezel mit!

Ihr wollt auch den Fieberbären hosten und damit gleichzeitig einen 3-monatigen Meditricks-Zugang erhalten? 🙂
Folgende Schritte sind zu befolgen:
1. Lade den Bären unter fieberbaer@meditricks.de zu Dir ein.
2. Mache ein Foto vom Fieberbären in Deiner Stadt.
3. Poste das Foto auf Instagram mit dem #fieberbaerreisen
4. Schicke den Fieberbären innerhalb von drei Tagen per Post weiter.

Easy! Der Zugang (mit neuster Erkundungsmodus-Technologie) ist also zum Greifen nahe!
Achja, keine Sorge...Ansteckungsgefahr gibt es nur in Sachen Süßheit 😉 Verfolgt die Fieberbärreise mit uns unter: https://buff.ly/2tCidIT

Jetzt wünschen wir Euch noch einen schönen Sonnenuntergang, wo auch immer Ihr seid.
...

30 1

Unser Fieberbär hatte schon mal bessere #fieberbärreisen. Auf hoher See geht es dem Guten einfach nie gut. Auch die gute alte stabile Fischerkutte Sigma 75 kann ihn nicht vor dem Wellengang schützen. ⠀
Heute sind die Divertikulose & Divertikulitis als Meditrick erschienen. Fieber und Erbrechen sind zwei Symptome, die anzeigen können, das sich eine Divertikulose entzündet hat. Und das bedeutet wiederum, dass man als Kliniker handeln muss!⠀

Gutes Durchhaltevermögen an die aktuellen M2-Kandidaten: Mögen eure Lerntage weniger wellig und mit weniger (äußerem) Kotzen verbunden sein!⠀

#kotzen #erbrechen #divertikulose #divertikulitis #see #boot #fischerboot #arzt #meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #krank #heilpraktiker #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen
...

47 2

#fieberbaerreisen #meditricks #Tankumsee ...

2 0

Ahoi aus der Zeppelin-Hauptstadt Friedrichshafen.

Hier haben viele Unternehmen in der Gasindustrie ihre Standorte um die Zeppelin-Werften aufgebaut. Sie haben die riesigen Luftschiffe mit Traggasen versorgt. Als diese Art der Luftfahrt in Flammen aufgegangen ist, haben die Unternehmen einen anderen Abnehmer gebraucht und haben auch einen gefunden - die Medizin.
Ob Sauerstoff für die Beatmung, flüssiger Stickstoff für die Karzinomentfernung oder Äquilibriergase für die BGA, in Friedrichshafen wird man fündig. Aber auch wenn man noch eine Fahrt in einem der Zeppelin-Luftriesen sucht, findet man sein Glück.
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #bodensee #friedrichshafen #zeppelin #luftschiff #helium #pse #elemente #periodensystem #chemie
...

38 0

Lernen im Freiburger Todesstern ⚰️ ⭐
In seiner Heimat Freiburg fährt der Fieberbär immer wieder an seiner Heimatbib vorbei. Gleich alle drei ersten Plätze belegte die Freiburger Bib im NDR-Wettbewerb der irrsinnigsten Bibliotheken Deutschlands – das nicht einmal wegen seinem Star-Wars-Look.

Das Gebäude hat es leider unter Kritikern nicht ganz leicht. 2015 erst fertig gestellt und schon hat es eine ganze Reihe an Pannen zu verzeichnen: es hat zu wenig Lernplätze; die Fassade ist z.T. undicht (es regnete rein); der Fußboden ist unter Belastung eingebrochen; eine schräge Tür für Menschen mit Behinderung funktionierte nicht; schon zweimal fiel ein Teil der Fassadenkleidung herab, und hätte fast den Spitznamen Todesstern für immer zementiert; und es blendet die Glasfassade Autofahrer, weshalb sie zum Teil mit einem Sonnensegel abgedeckt wurde.

Mittlerweile ist der Planetenzerstörer Freiburgs den meisten aber ans Herz gewachsen.

Was macht deine Bib irrsinnig? Wir freuen uns über alle 'juicy details' in den Kommentaren. Let the contest begin!

#meditricks #medizin #lernenlernen #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #bib #biblife #semesterstart #todesstern #unibib #bibliothek
...

80 0
Instagram post 17960774464229663 All the way up! Es soll ja Menschen geben, die ihre Sonntage gern sportlich und produktiv verbringen. Unser Fieberbär gehört eindeutig dazu. Der kleine Adrenalinjunkie hat sich mal eben auf die höchste Spitze der Alpen (4810 m) geschwungen und schickt liebe Grüße vom Mont Blanc. 
#fieberbärreisen #fieberbär #alpen #alps #meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #montblanc #lernenlernenlernen

All the way up! Es soll ja Menschen geben, die ihre Sonntage gern sportlich und produktiv verbringen. Unser Fieberbär gehört eindeutig dazu. Der kleine Adrenalinjunkie hat sich mal eben auf die höchste Spitze der Alpen (4810 m) geschwungen und schickt liebe Grüße vom Mont Blanc.
#fieberbärreisen #fieberbär #alpen #alps #meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #montblanc #lernenlernenlernen
...

48 2
Instagram post 17848203136619764 Großes Reisefiebär 🗺️ Heya Meditricksers! Ich bin ja schon ein bisschen rumgekommen, aber das Abenteuer hört nicht auf! Seit ein paar Wochen chille ich bei Radina in Berlin und boah ey, das Leben zwischen Anatomiegebäude 📚 und Technoclubs 👯🏽‍♂️ schlaucht auf die Dauer. 'Nen neues Reiseziel käme mir gerade wirklich recht. Mag mich jemand von euch mitnehmen? Ich hab' auch 'ne Seite, da könnt ihr checken, wo ich schon gewesen bin. Also meldet euch bei mir unter fieberbaer@meditricks.de, bevor ick ooch anfange zu berlinern. Ups... #meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel  #fieberbärreisen #fieberbär

Großes Reisefiebär 🗺️ Heya Meditricksers! Ich bin ja schon ein bisschen rumgekommen, aber das Abenteuer hört nicht auf! Seit ein paar Wochen chille ich bei Radina in Berlin und boah ey, das Leben zwischen Anatomiegebäude 📚 und Technoclubs 👯🏽‍♂️ schlaucht auf die Dauer. 'Nen neues Reiseziel käme mir gerade wirklich recht. Mag mich jemand von euch mitnehmen? Ich hab' auch 'ne Seite, da könnt ihr checken, wo ich schon gewesen bin. Also meldet euch bei mir unter fieberbaer@meditricks.de, bevor ick ooch anfange zu berlinern. Ups... #meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär ...

39 0

Buenos dias Meditricksoliñas y -liños!
Auf den Spuren der spanischen Grippe (Subtyp H1N1 - da war doch was) sendet der Fieberbär sonnige Grüße aus Murcia. Er hat sich die Zahlen einmal genau angeschaut und bemerkt, dass die Pandemie damals eigentlich weltweit präsent war - der Name kommt einem doch irgendwie spanisch vor.
Grund für die Zuweisung nach Spanien ist, dass alle anderen Länder nach während und nach dem Weltkrieg keine Schwäche zeigen wollten und daher natürlich keiner an einer Grippe erkrankt war. Nur im damals neutralen Spanien wurde offen über die Erkrankungsfälle Bericht erstattet, was der Influenza ihren Beinamen gab. Tatsächlich stammt die Grippe vermutlich aus Kansas.

Krasser Fakt: Während der erste Weltkrieg ca. 17 Millionen Menschen das Leben kostete, hat die spanische Grippe mindestens 50 Millionen Menschen umgebracht mit einer Dunkelziffer bis 100 Millionen Menschen. Da darf man sich auch über die Impfung freuen.

Übrigens ist uns zu Ohren gekommen, dass der Fieberbär gerade nach einem Travelbuddy sucht. Nimm ihn gern mit auf #fieberbärreisen und melde dich bei uns per DM oder unter fieberbaer@meditricks.de.

#meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #lernenlernenlernen #spanien #spain #europe #murcia #buenosdias
...

70 5
Instagram post 17873179693467115 Wiesn das passiert? 🍻🥨 Letzte Woche war in München noch Halligalli und jetzt ist die Wiesn-Zeit plötzlich vorbei. Wobei, so manche Münchner*innen werden sicher erleichtert aufatmen. Zum Glück hat der Fieberbär als einer von 6,3 Mio Besucher*innen das letzte Oktoberfest-WE noch mitnehmen können. Fazit: Mit mehr als einer Maß intus sind die Fahrgeschäfte ein bisschen lustiger. Bei mehr als 2 Maß sollte man lieber nicht mehr selbst fahren und sich den Gaudi nur anschauen #kotzwiese 🤢 
Auf dem Weg nach Hause läuft der Fieberbär an ein paar Einsatzkräften der Wiesn-Ambulanz vorbei. Die müssen starke Nerven haben, ey. Der zum Teil maßlose Maßkonsum führt leider oft zu Maßkrugschlägereien - ja, das ist ein legitimer Wiesn-Begriff.
Aus dem Oktoberfest-Blog: Dieses Jahr habe eine Patientin zwei (!) Sanitäter gebissen. Am nächsten Tag sei sie aber wieder gekommen, um sich zu entschuldigen. 
Nach dem Wiesn-Einsatz hat man dann auf jeden Fall Geschichten zu erzählen. In diesem Sinne - Prost! 🍺 
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel  #fieberbärreisen #fieberbär #oktoberfest #münchen #munich #wiesn #gaudi #ozapftis #wiesnambulanz

Wiesn das passiert? 🍻🥨 Letzte Woche war in München noch Halligalli und jetzt ist die Wiesn-Zeit plötzlich vorbei. Wobei, so manche Münchner*innen werden sicher erleichtert aufatmen. Zum Glück hat der Fieberbär als einer von 6,3 Mio Besucher*innen das letzte Oktoberfest-WE noch mitnehmen können. Fazit: Mit mehr als einer Maß intus sind die Fahrgeschäfte ein bisschen lustiger. Bei mehr als 2 Maß sollte man lieber nicht mehr selbst fahren und sich den Gaudi nur anschauen #kotzwiese 🤢
Auf dem Weg nach Hause läuft der Fieberbär an ein paar Einsatzkräften der Wiesn-Ambulanz vorbei. Die müssen starke Nerven haben, ey. Der zum Teil maßlose Maßkonsum führt leider oft zu Maßkrugschlägereien - ja, das ist ein legitimer Wiesn-Begriff.
Aus dem Oktoberfest-Blog: Dieses Jahr habe eine Patientin zwei (!) Sanitäter gebissen. Am nächsten Tag sei sie aber wieder gekommen, um sich zu entschuldigen.
Nach dem Wiesn-Einsatz hat man dann auf jeden Fall Geschichten zu erzählen. In diesem Sinne - Prost! 🍺
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #oktoberfest #münchen #munich #wiesn #gaudi #ozapftis #wiesnambulanz
...

46 1

Weg von der vermeintlich "spanischen" Grippe ist der Fieberbär für die Erkundung ein paar seltener Erkrankungen 8 Zeitzonen in die Zukunft gereist. Stolz vor dem Tokyo Skytree Tower posierend sendet er uns Grüße aus Japan.
Hier wollte er ebenfalls einem Gerücht nachgehen - woher kommt die Annahme, dass viele Menschen in Asien keinen Alkohol vertragen?
Die Antwort liegt beim Enzym Aldehyd-Dehydrogenase 2 (ALDH2), welches Alkohol abbaut (aber auch andere toxische Aldehyde und Sauerstoffradikale). Gut fürs Feiern ist es also, dieses Enzym in seiner vollen Funktion zu besitzen. Besser ist es, wenn man gleich zwei Isoformen davon hat (Isoformen eines Gens entstehen durch Genduplikation). Das tun auch 99% der Menschen in Europa. In Japan sieht es anders aus: Dort funktioniert bei der Hälfte aller Menschen nur eine der beiden Isoformen. Und die schafft es nicht, den Körper vom Alkohol ordentlich zu entgiften, was die extremen Reaktionen mancher Menschen dort auf Alkohol erklärt.

Diese Mutation ist auch wohl nicht nur fürs Trinken schlecht – es ist mit vermehrt mit diversen Krebsformen assoziiert. Kausalketten sind schwierig herzustellen, aber es gibt Theorien.

Übrigens wird der beliebte Reiswein „Saké“ häufig unter dem Namen „Nihonshu“ verkauft, da Saké wörtlich nur „Alkohol“ bedeutet. Wir sprechen also hier quasi über das Saké-Gen.

Welches Reiseziel würdet ihr dem Fieberbären noch empfehlen?

Mehr über #fieberbärreisen erfährst du auf meditricks.de/fieberbaer

#meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #lernenlernenlernen #japan #asia #tokio #tokyoskytree #asakusa #kawaii
...

56 0
Instagram post 17878743241320773 Die letzte Cholera-Seuche in Deutschland
Nicht Venedig, sondern die schöne Speicherstadt in Hamburg hat der Fieberbär  auf seinen #fieberbärreisen besucht. Ursprünglich wurde die Speicherstadt als zollfreie Zone eingerichtet, um den Handel nicht mit Zöllen zu belasten. 
Der Bau  der Speicherstadt hat in Hamburg jedoch eine der schwerwiegendsten Seuche Hamburgs verschlimmert, indem es die Bewohner im Hafengebiet auf noch engeren Raum in die Stadtmitte verdrängt hat und dort die hygienischen Bedingungen verschlechterte. Als im Jahre 1892 ein außergewöhnlich warmer Sommer die Wasserbestände austrocknete, waren die Bedingungen für einen Keim perfekt: V. cholerae. 
Weiter verschlimmert wurde der Zustand dadurch, dass das Trinkwasser direkt aus der Elbe kam und kein Filtersystem gebaut wurde, um Kosten zu sparen. Nach etlichen weiteren Skandalen (Verheimlichung des Ausbruchs um wirtschaftliche Schäden zu vermeiden) kam es zur rapiden Ausbreitung der Krankheit. Insgesamt 10 Wochen lang wütete die Seuche. 
Zahl der Erkrankten: 16.596 Menschen. 
Zahl der Toten: 8.605. 
Wie so oft in diesen Jahren hat Robert Koch maßgeblich zur Entdeckung der Seuche beigetragen.

#meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #lernenlernenlernen #fieberbär #hamburg #cholera #speicherstadt #elbe #robertkoch

Die letzte Cholera-Seuche in Deutschland
Nicht Venedig, sondern die schöne Speicherstadt in Hamburg hat der Fieberbär auf seinen #fieberbärreisen besucht. Ursprünglich wurde die Speicherstadt als zollfreie Zone eingerichtet, um den Handel nicht mit Zöllen zu belasten.
Der Bau der Speicherstadt hat in Hamburg jedoch eine der schwerwiegendsten Seuche Hamburgs verschlimmert, indem es die Bewohner im Hafengebiet auf noch engeren Raum in die Stadtmitte verdrängt hat und dort die hygienischen Bedingungen verschlechterte. Als im Jahre 1892 ein außergewöhnlich warmer Sommer die Wasserbestände austrocknete, waren die Bedingungen für einen Keim perfekt: V. cholerae.
Weiter verschlimmert wurde der Zustand dadurch, dass das Trinkwasser direkt aus der Elbe kam und kein Filtersystem gebaut wurde, um Kosten zu sparen. Nach etlichen weiteren Skandalen (Verheimlichung des Ausbruchs um wirtschaftliche Schäden zu vermeiden) kam es zur rapiden Ausbreitung der Krankheit. Insgesamt 10 Wochen lang wütete die Seuche.
Zahl der Erkrankten: 16.596 Menschen.
Zahl der Toten: 8.605.
Wie so oft in diesen Jahren hat Robert Koch maßgeblich zur Entdeckung der Seuche beigetragen.

#meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med #merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #lernenlernenlernen #fieberbär #hamburg #cholera #speicherstadt #elbe #robertkoch
...

50 0
Instagram post 17874789568454797 Surfen auf den Röntgenwellen 🏄‍♀️☢️ Der Blick auf die Bucht von Varna in der Abenddämmerung macht den Fieberbären nachdenklich. Hach, diese Wellen in der Brise … da war doch was, irgendein Zeichen aus der Medizin?  Dem sog. Wave-Zeichen begegnet man vielleicht in der Kinderradiologie, denn im Kindesalter zeigt sich die Thymusdrüse im Röntgen noch. Die Begrenzung des Thymus erkennt man aber sogar sehr gut, weil sie sich unregelmäßig auf die Rippen projiziert.  Die Kontur des Organs erscheint wellenförmig (im Gegensatz zur Herzkontur z.B.), ergo: Wave-Sign. 🌊 
Übrigens: Ohne pädiatrische Erfahrung (oder ohne Blick auf das Alter des Patienten) wird die Thymuskontur oft fälschlicherweise mit einem “verbreiterten Mediastinums” verwechselt. 
Was ist euer “liebstes” radiologisches Zeichen? Und gibt es ein passendes Emoji dazu? 🤔 
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel  #fieberbärreisen #fieberbär #varna #wellen #radiologie #radiology #wavesign #röntgen #thymus #thorax #pädiatrie

Surfen auf den Röntgenwellen 🏄‍♀️☢️ Der Blick auf die Bucht von Varna in der Abenddämmerung macht den Fieberbären nachdenklich. Hach, diese Wellen in der Brise … da war doch was, irgendein Zeichen aus der Medizin? Dem sog. Wave-Zeichen begegnet man vielleicht in der Kinderradiologie, denn im Kindesalter zeigt sich die Thymusdrüse im Röntgen noch. Die Begrenzung des Thymus erkennt man aber sogar sehr gut, weil sie sich unregelmäßig auf die Rippen projiziert. Die Kontur des Organs erscheint wellenförmig (im Gegensatz zur Herzkontur z.B.), ergo: Wave-Sign. 🌊
Übrigens: Ohne pädiatrische Erfahrung (oder ohne Blick auf das Alter des Patienten) wird die Thymuskontur oft fälschlicherweise mit einem “verbreiterten Mediastinums” verwechselt.
Was ist euer “liebstes” radiologisches Zeichen? Und gibt es ein passendes Emoji dazu? 🤔
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #varna #wellen #radiologie #radiology #wavesign #röntgen #thymus #thorax #pädiatrie
...

38 0
Instagram post 18058233652105738 Mit 300 km/h im Shinkansen frisches Sushi essen? Fieberbärs Japanerlebnis könnte nicht japanischer sein. In diesem Schnellzug mit sehr viel Pink und Lila (Sonderedition zu Ehren einer Comicfigur) ist er von Tokio nach Hiroshima gedüst, um sich dort das Friedensdenkmal anzuschauen. Nach dem Atombombenangriff 1945 war fast die gesamte Stadt zerstört, über 70.000 Menschen verloren sofort ihr Leben.

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum Chernobyl noch immer ein riesiges Sperrgebiet ist, aber in Hiroshima mehr als eine Million Menschen ihren Alltag leben? Dort erinnert mittlerweile außerhalb der Gedenkstätte nichts mehr an die düstere Vergangenheit der Großstadt. Tatsächlich soll die Strahlung dort aktuell nicht höher sein als die natürliche Strahlung überall auf der Erde - und damit absolut nicht gefährlich für die Gesundheit. Das liegt daran, dass sich die Explosion damals über einen halben Kilometer über dem Erdboden ereignete und die radioaktiven Teilchen sehr weit geschleudert wurden.

Daher hat der Fieberbär sich einen entspannten Tag in Hiroshima gemacht und sich durch die lokalen Streetfood-Spezialitäten geschlemmt.

Fieberbären bestellen unter dem Link in der Bio ☀️ #fieberbärreisen #fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #japan #hiroshima #shinkansen #inari #sushi #arigato #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen

Mit 300 km/h im Shinkansen frisches Sushi essen? Fieberbärs Japanerlebnis könnte nicht japanischer sein. In diesem Schnellzug mit sehr viel Pink und Lila (Sonderedition zu Ehren einer Comicfigur) ist er von Tokio nach Hiroshima gedüst, um sich dort das Friedensdenkmal anzuschauen. Nach dem Atombombenangriff 1945 war fast die gesamte Stadt zerstört, über 70.000 Menschen verloren sofort ihr Leben.

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum Chernobyl noch immer ein riesiges Sperrgebiet ist, aber in Hiroshima mehr als eine Million Menschen ihren Alltag leben? Dort erinnert mittlerweile außerhalb der Gedenkstätte nichts mehr an die düstere Vergangenheit der Großstadt. Tatsächlich soll die Strahlung dort aktuell nicht höher sein als die natürliche Strahlung überall auf der Erde - und damit absolut nicht gefährlich für die Gesundheit. Das liegt daran, dass sich die Explosion damals über einen halben Kilometer über dem Erdboden ereignete und die radioaktiven Teilchen sehr weit geschleudert wurden.

Daher hat der Fieberbär sich einen entspannten Tag in Hiroshima gemacht und sich durch die lokalen Streetfood-Spezialitäten geschlemmt.

Fieberbären bestellen unter dem Link in der Bio ☀️ #fieberbärreisen #fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #japan #hiroshima #shinkansen #inari #sushi #arigato #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen
...

61 2

Campuslizenzen ahoi! ⛵🏴‍☠️ Der Fieberbär 🐻🌡️darf nun stolz für Meditricks über zwei weitere humanmedizinische Campusse laufen: Duisburg-Essen, Lübeck und Mainz. Seit dieserWoche (15.10.2019) laufen nämlich an beiden Unis Testphasen für eine Meditricks-Campuslizenz - für genau 2 Monate! Erstmal also ein riesiges Dankeschön an die Studierenden und Bibliothekare aus Duisburg-Essen und Mainz für das Vertrauen in unsere Arbeit.

Die Betonung liegt hier aber auf "Test"-Phase. Das Ding ist nicht in trockenen Tüchern. Ob es danach zur eigentlichen Lizenzierung kommt, hängt jetzt von dir ab! Dazu musst du aktiv werden:

1. Aktivier dein kostenloses CL-Konto auf Meditricks:
https://www.meditricks.de/campuslizenz/#cl-aktivieren

2. Genieße es, wie ein Gedächtnissportler medizinisches Wissen zu meistern.

3. Gib deiner Fachschaft Feedback! Auch wenn es dir noch so gut gefällt, wenn du das nicht sagst, wird es keiner für dich besorgen. Einfach eine kurze Mail oder Social Media-Nachricht an deine Fachschaft mit einem großen 👍 für die Campuslizenz.

Falls es an deiner Uni noch keine Meditricks-Campuslizenz gibt, dann kannst du etwas dagegen tun! Schreib deiner Fachschaft und Medizin-Bibliothek, dass du dir eine Campuslizenz für Meditricks wünscht. Je mehr Stimmen, desto wahrscheinlicher die Campuslizenz!

Diese Email 📧 ist in 3 Minuten geschrieben – ein top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Link der Bib Mainz: https://www.ub.uni-mainz.de/gut-zu-wissen
#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #campuslizenz #universität #meditricksfüralle #campus
...

67 2
Instagram post 18043724518180941 Hejsan kära Meditrickers!
Der Fieberbär war wieder auf #fieberbärreisen – diesmal im schönen Stockholm. Die Hauptstadt Schwedens ist eine Fast-Millionenstadt und hat eine über 700 Jahre lange  Geschichte – die bei der letzten Epidemie einer Infektionserkrankung auch fast gänzlich frei vom Besuch des Fieber-Bären war.

In den 30er Jahren wurde die Großstadt nämlich von einer Seuche heimgesucht, welche im 20. Jahrhundert zur Redensart führte, die Wahl zwischen Pest und Cholera zu haben.  In den 30er Jahren bescherten vermutlich industrielle Dampfschiffe Stockholm die Cholera, die sich rasant in der Stadt verbreitete. Über vier Prozent der Bevölkerung kostete es das Leben. 
Fieber ist dabei nur sehr selten eine Beschwerde der Patienten. Was dem Fieber-Bären ganz recht war - man erinnert andere nur ungern an schlechtere Zeiten. 🐻

#fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #schweden #stockholm #cholera #pest #stadtamflusss #fieber #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen

Hejsan kära Meditrickers!
Der Fieberbär war wieder auf #fieberbärreisen – diesmal im schönen Stockholm. Die Hauptstadt Schwedens ist eine Fast-Millionenstadt und hat eine über 700 Jahre lange Geschichte – die bei der letzten Epidemie einer Infektionserkrankung auch fast gänzlich frei vom Besuch des Fieber-Bären war.

In den 30er Jahren wurde die Großstadt nämlich von einer Seuche heimgesucht, welche im 20. Jahrhundert zur Redensart führte, die Wahl zwischen Pest und Cholera zu haben. In den 30er Jahren bescherten vermutlich industrielle Dampfschiffe Stockholm die Cholera, die sich rasant in der Stadt verbreitete. Über vier Prozent der Bevölkerung kostete es das Leben.
Fieber ist dabei nur sehr selten eine Beschwerde der Patienten. Was dem Fieber-Bären ganz recht war - man erinnert andere nur ungern an schlechtere Zeiten. 🐻

#fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #schweden #stockholm #cholera #pest #stadtamflusss #fieber #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen
...

69 3
Instagram post 18096045244064639 Wie Insulin 🏝️ haarscharf einen Nobelpreis rettete 🏆 
Der Fieberbär hat in Boston ziemlich schnell gemerkt, dass diese Stadt große Mediziner und Wissenschaftlerinnen beheimatet(e). In den nahe gelegenen Universitäten Harvard und MIT wurden haufenweise Nobelpreise gesammelt.

Einer davon ging an den gebürtigen Bostonian und Mediziner George Minot (geb. 1885). Minot  interessierte sich während seines Studiums an der Harvard University schon sehr für Erkrankungen des blutbildenden Systems und wurde zum Pionier der modernen Hämatologie. 💉 
Doch Minot erkrankte mit 35 Jahren an Diabetes mellitus Typ 1 – damals ein Todesurteil. Sein Harvard-Kollege Elliott Joslin hat ihn dann mit der einzig damals verfügbaren Methode am Leben gehalten: seine Diät auf ein 530 kcal runter geschraubt. 
Doch Minot hatte Glück. Nur wenige Tage nach seiner Diagnose wurde Insulin jedoch entdeckt und bald darauf zugelassen – das rettete den nur noch 59 kg schweren 185 cm  großen Minot.

Er konnte seine Forschung dadurch wieder in vollem Umfang weiterführen. Einige Jahre später gelang ihm die Entdeckung der Therapie von perniziöser Anämie, die dann durch die Kommission in Stockholm ausgezeichnet wurde. Das ist das vielleicht beste Timing einer Medikamenten-Entdeckung eva!

Wer weiß, wie viele kcal ein Mensche wie Minot im Durchschnitt täglich braucht?Gerne ab in die Kommentare. ⬇️ Oder Fieberbär einladen und Abo geschenkt bekommen ➡️ Link in Bio

#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel  #fieberbärreisen #fieberbär #boston #usa #traveltheus #skyline #downtown #massachusetts #harvard #medicalschool #nobelpreis #georgeminot #anämie #nobelprize #anemia

Wie Insulin 🏝️ haarscharf einen Nobelpreis rettete 🏆
Der Fieberbär hat in Boston ziemlich schnell gemerkt, dass diese Stadt große Mediziner und Wissenschaftlerinnen beheimatet(e). In den nahe gelegenen Universitäten Harvard und MIT wurden haufenweise Nobelpreise gesammelt.

Einer davon ging an den gebürtigen Bostonian und Mediziner George Minot (geb. 1885). Minot interessierte sich während seines Studiums an der Harvard University schon sehr für Erkrankungen des blutbildenden Systems und wurde zum Pionier der modernen Hämatologie. 💉
Doch Minot erkrankte mit 35 Jahren an Diabetes mellitus Typ 1 – damals ein Todesurteil. Sein Harvard-Kollege Elliott Joslin hat ihn dann mit der einzig damals verfügbaren Methode am Leben gehalten: seine Diät auf ein 530 kcal runter geschraubt.
Doch Minot hatte Glück. Nur wenige Tage nach seiner Diagnose wurde Insulin jedoch entdeckt und bald darauf zugelassen – das rettete den nur noch 59 kg schweren 185 cm großen Minot.

Er konnte seine Forschung dadurch wieder in vollem Umfang weiterführen. Einige Jahre später gelang ihm die Entdeckung der Therapie von perniziöser Anämie, die dann durch die Kommission in Stockholm ausgezeichnet wurde. Das ist das vielleicht beste Timing einer Medikamenten-Entdeckung eva!

Wer weiß, wie viele kcal ein Mensche wie Minot im Durchschnitt täglich braucht?Gerne ab in die Kommentare. ⬇️ Oder Fieberbär einladen und Abo geschenkt bekommen ➡️ Link in Bio

#meditricks #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #medimeisterschaften #klinik #vorklinik #merkbild #eselsbrücke #seikeinesel #fieberbärreisen #fieberbär #boston #usa #traveltheus #skyline #downtown #massachusetts #harvard #medicalschool #nobelpreis #georgeminot #anämie #nobelprize #anemia
...

45 0
Instagram post 17852344204458020 Nach seiner Entführung bei den Medis hat  der Fieberbär sich doch wieder getraut, wieder Studi-Städte zu bereisen. Also ab mit ihm in Deutschlands älteste Unistadt. Seit über 600 Jahren gibt’s die Uni Heidelberg schon, päpstliche Segnung und all das inklusive.
Entsprechend hat das Studierendenleben mitsamt Feierkultur hier auch Tradition. Aber wehe du übertreibst es mit den Drinks, Fieberbär! Denn die Heidelberger Bürger*innen mögen es gar nicht, wenn ihre Studis sich nicht benehmen können.
Wenn die Hochschulbesucher zu viele "Gehängte" gekippt hatten (Was'n da drin?!), kamen sie in den Studentenkarzer (genau das, wonach es klingt). Die vielen Verewigungen an den Wänden darin erwecken aber  den Eindruck, dass es keine allzu schlimme Strafe gewesen sein muss.

Gibt es unter euch Heidelberger*innen, die uns mit mehr interessanten Facts versorgen können? Das Kommentarfeld gehört euch!

Fieberbären bestellen unter dem Link in der Bio ☀️ #fieberbärreisen #fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #heidelberg #studentenstadt #unistadt #haidelberg #uniheidelberg #heidelbergerschloss #philosophenweg #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen

Nach seiner Entführung bei den Medis hat der Fieberbär sich doch wieder getraut, wieder Studi-Städte zu bereisen. Also ab mit ihm in Deutschlands älteste Unistadt. Seit über 600 Jahren gibt’s die Uni Heidelberg schon, päpstliche Segnung und all das inklusive.
Entsprechend hat das Studierendenleben mitsamt Feierkultur hier auch Tradition. Aber wehe du übertreibst es mit den Drinks, Fieberbär! Denn die Heidelberger Bürger*innen mögen es gar nicht, wenn ihre Studis sich nicht benehmen können.
Wenn die Hochschulbesucher zu viele "Gehängte" gekippt hatten (Was'n da drin?!), kamen sie in den Studentenkarzer (genau das, wonach es klingt). Die vielen Verewigungen an den Wänden darin erwecken aber den Eindruck, dass es keine allzu schlimme Strafe gewesen sein muss.

Gibt es unter euch Heidelberger*innen, die uns mit mehr interessanten Facts versorgen können? Das Kommentarfeld gehört euch!

Fieberbären bestellen unter dem Link in der Bio ☀️ #fieberbärreisen #fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #heidelberg #studentenstadt #unistadt #haidelberg #uniheidelberg #heidelbergerschloss #philosophenweg #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen
...

69 1

Hoch die Hände, Sonnenwende!

Heute ist scheint die Sonne so lange wie nie im ganzen Jahr und zwar 16 Stunden lang! So wird der Start ins Wochenende automatisch ein bisschen länger. Der Fieberbär wünscht euch ein wunderbares 1,25-Dihydroxycolecalciferol-Tanken. Übrigens ist unsere Haut richtig schnell beim Aufstocken der Vitamin D3 Reserven. In nur einer Stunde Sonnenbaden stellt sie genügend her, um uns drei Tage lang damit zu versorgen. Es ist also wirklich nicht schlimm, wenn ihr euch unter einer guten Schicht Lichtschutzfaktor an den See legt.

Fieberbären bestellen unter dem Link in der Bio ☀️ #fieberbärreisen #fieberbär #weltenbummler #ontheroad #meditricks #merkbilder #medizin #medizinstudium #medizinstudent #meduni #medstudent #arzt #krank #heilpraktiker #physiotherapie #med#merkhilfe #gesundheit #eselsbrücke #liebezumdetail #lernrevolution #krankenhaus #lernenlernenlernen #sommersonnenwende #vitamind #colecalciferol #sonnenbaden #longestday
...

39 1