Aktive Campuslizenzen

Universitäten mit aktiver Campuslizenz

⇒ Gehörst Du einer der folgenden Bildungseinrichtungen an, kannst Du die Campuslizenz für Dein Konto hier verifizieren (hier die Anleitung).

 

Außerdem haben wir in dieser Liste die uns verfügbaren Links hinterlegt zu den Info-Seiten Deiner Bildungseinrichtungen. (Auf den Info-Seiten findest Du hilfreiche Hinweise für die Verifizierung.)

– Universität Münster (01.06.2019-31.07.2020)

– Universität Mannheim (01.06.2019-31.05.2020)

– Asklepios Campus Hamburg (15.09.2019-15.09.2020)

– Universität Bochum (10.11.2019-09.11.2020)

– Universität Mainz (01.01.2020-31.12.2020)

– Universität Jena (01.01.2020-31.12.2021)

– Universität Bonn (01.01.2020-31.12.2020)

– Universität Göttingen (01.01.2020-31.12.2020)

 

Image Image

Testphasen

- Universität Graz (10.06.2020-10.08.2020)

- Medical School Hamburg (06.04.2020-06.06.2020)

- Universität Düsseldorf (24.04.2020-23.6.2020)

- Universität Frankfurt (15.5.2020-15.7.2020)

- Universität Bern (01.06.2020-31.7.2020)

- Universität Magdeburg (01.06.2020-31.7.2020)

Verifizierung über Mail und IP

Du musst im Netz Deiner Uni sein (VPN oder Proxy, nicht physisch)

 

 

 

 

Physiotherapieschulen mit aktiver Testphase


Anstehende Entscheidungen

Der Test ist abgelaufen, jetzt wird entschieden.

Wenn Du Deine Uni oder Schule in dieser Liste siehst, bitte schreibe jetzt Deiner Fachschaft und Bibliothek, falls Du Meditricks weiterhin umsonst nutzen möchtest. Die Entscheidung hängt von Dir als Nutzer/in ab. 

...

Verifizierung über Mail und IP


Campuslizenz aktivieren

Eine Meditricks-Campuslizenz kannst Du nur nutzen, wenn Deine Bildungseinrichtung eine anbietet – ob Deine Bildungseinrichtung das macht, kannst Du auf dieser Liste sehen. 

 

Dir stehen prinzipiell zwei Möglichkeiten zur Verfügung, Deine Meditricks-Campuslizenz zu nutzen:

  1. Du kannst Meditricks auf AMBOSS nutzen, wenn Deine Bildungseinrichtung eine AMBOSS-Campuslizenz hat.
  2. Und Du kannst ebenso auf Meditricks Deine Campuslizenz aktivieren und nutzen.

Und so geht es:

  • Hat Deine Uni eine AMBOSS-Campuslizenz? Wenn ja, musst Du nichts weiter tun, um auf AMBOSS Meditricks zu nutzen: Dein Zugriff auf Meditricks wird dort automatisch freigeschaltet. (Gilt nur bedingt für Testphasen!)
  • Um Dein Konto auf Meditricks.de freizuschalten, musst Du im Netz Deiner Uni sein (VPN oder Proxy, nicht physisch). Außerdem musst Du Deine Uni-Mailadresse im Kontobereich eintragen.
  • Gehe bitte entsprechend Deiner Situation so vor:

Du hast noch kein Konto bei uns?

Hinweis: Du brauchst kein Extra-Konto für Deine Uni-Lizenz.

  • Schritt 1: Nutzerkonto erstellen mit Deiner normalen Email oder Uni-Mail, jedoch:
  • Schritt 2: Hinterlege Deine Uni-Mail im Feld "Uni-Mail"
  • Schritt 3: Verifiziere Dein Nutzerkonto (alle 3 Monate)
  • (Für die Verifizierung musst Du Dich im IP-Bereich Deiner Universität befinden.)

Du hast bereits ein Konto bei uns?

  • Schritt 1: Hinterlege Deine Uni-Mail im Feld "Uni-Mail" in Deinem Profil
  • Schritt 2: Verifiziere Dein Nutzerkonto (alle 3 Monate)
  • (Für die Verifizierung musst Du Dich im IP-Bereich Deiner Universität befinden.)

Campuslizenz für Deine Universität

Prinzipiell ist das machbar! Aktuell sind wir mit einigen Fachschaften im Gespräch.

Falls Du für Deine Uni ein Angebot für eine Campuslizenz haben möchtest, schreib uns eine Email an campuslizenz@meditricks.de.

Falls Du gerne hättest, dass Deine Uni eine Campuslizenz für Meditricks kauft, bitte nimm Dir kurz die Zeit, Deiner Fachschaft zu schreiben. Zum Beispiel diese Nachricht hier:

Hallo liebe Fachschaft,

ich studiere gerade im X. Semester an der Uni X Humanmedizin. Dazu hätte ich eine Frage: Gibt es für Meditricks an unserer Fakultät schon eine Campuslizenz? Wenn nicht, wäre es richtig genial, wenn Ihr Euch dafür einsetzen würdet. Meditricks ist ein effektives Lernwerkzeug, welches mir beim Lernen der Medizin viel bringt.

Gruß

XXX

Image