Vereinfachte Merkbilder, die nicht visuell komplett überladen sind

mona_mayerhofer 2 Antworten

27
vor 3 Monaten Neuer Vorschlag2
Kategorie: Funktionen,

In den letzten Jahren werden die Meditricks zunehmend visuell überladener, wenn man nicht super begabt ist, kann man sich gar nicht mehr das ganze Bild einprägen, beziehungsweise nicht langfristig. Die alten Antibiotika habe ich vor 5 Jahren gelernt und kann sie noch immer, alles neuere pharmakologische was ich letztes Jahr gelernt habe ist schon wieder weg. Es werden auch Sachen, die sich sowieso logisch aus etwas anderem ergeben nochmal zusätzlich mehrfach ausgeschmückt und dargestellt, und auch der Hintergrund ist ablenkend und zu viel. zB Thiazide: Warum nicht nur ein Zucker und Öl für die Hyperlipidämie und Hyperglykämie, warum nicht nur ein Hahn für die Hyperurikämie usw., das würde doch reichen…. Daraus entsteht ein komplett überladenes Bild, von dem man längerfristig nicht wirklich was hat. Viele meiner Freunde verwenden aus diesem Grund Meditricks gar nicht mehr. Diese Entwicklung finde ich sehr schade, finde es sollte gelten: weniger ist mehr. Vielleicht kann man zumindest vereinfachte Bilder anbieten, wo man entweder selber verschiedene Sachen ausblenden kann, oder eine vorgefertigte vereinfachte Version, damit man es sich wirklich nachhaltig und gut einprägen kann und lange was davon hat.

Kommentare 2

  1. Super Vorschlag! Ich stimme uneingeschränkt zu.
    Es gibt viele ältere Videos, die sehr gut und lange im Gedächtnis bleiben, aber leider sind einige neue Videos dabei, die einfach zu überladen sind und wo das Bild das Auge überfordert. Am besten finde ich Bilder, bei denen man sich wirklich alles einprägen kann, was darauf zu sehen ist.
    Klar, bei komplizierteren Themen muss viel Information verpackt werden, aber da wären mir mehrere separate Videos und Bilder liebe, als ein unübersichtliches.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar